...

19. Mai 2015

Im Tessin über Christi Himmelfahrt

Die Feier- und Brückentage um Christi Himmelfahrt lassen jedes Jahr etliche Bootfahrer ins Tessin strömen und auch wir waren dieses Jahr am Start, mit der luftigen Ur-Team-Tarp Besetzung Jonas, Paul, Thilo und meiner Wenigkeit, begleitet vom Bodenschlaftrupp Atte.

Da der Freitag komplett verregnet war konnten wir leider nur 3 Tage paddeln gehen, in den drei Tagen konnten wie die Moesa, Mittlere und Untere Verzasca, San Bernadino und den San Giovanni abhaken.

Hier sind ein paar Bilder von den 3 Drops auf dem San Giovanni:


You Might Also Like