...

1. August 2016

SPADE KAYAKS

Und nun, ein Jahr später, bin Ich immernoch 100% vom Ace überzeugt!! Das meistunterschätzte Boot auf dem Markt meiner Meinung nach..aber seht selbst:

First Year Roundup - The Ace of Spades from Spade Kayaks on Vimeo.
Read More

29. Juli 2016

Norwegen Video

Norway 2016 #sendit mashup from ServoozMedia on Vimeo.


kleines Video aus Norwegen!
war ne super Zeit und ich konnte viele Bäche paddeln die ich schon eeeewig auf der Liste hatte!
Happy times
Read More

15. Juli 2016

Augsburg DM#2

Hier ist der scharfe Streifen von der 2. deutschen Meisterschaft in Augsburg von vor 2 Wochen von Horst!



P.S. Bin 2. geworden!
Read More

28. Juni 2016

Freestyle-EM in Plattling



Nach der Tour zur Soca gings dann sofort ab nach Plattling zur diesjährigen Europa Meisterschaft.

Da ich mir diese Jahr durch meine kaputte Schulter keine Ziele gesetzt hatte ging ich die Team-Trainings und den Wettkampf recht locker an, was wahrscheinlich das beste war was ich machen konnte.. einfach weil die Zeit in Plattling dadurch viel entspannter war, und ich mir nicht wir sonst Gedanken über den Wettkampf gemacht hab.

Aber jetzt mal zum Wettkampf aus meiner Sicht:

Vorlauf: Um 8 Uhr morgens gigs für mich als 3. im ersten Heat im Nebel aufs Wasser.
Die meisten Zuschauer sind noch nicht da. Das halbe deutsche Team liegt noch im Bett. Der Typ vom Live-Stream liegt auch noch im Bett und nen Stromausfall kommt auch noch spontan vorbei. Zudem war der Pegel sehr hoch, womit alle Starter zu kämpfen hatten.

Nach einer Stunde warten kam dann endlich der Headjudge und hat den Wettkampf frei gegeben.
Nach zwei durchwachsenen Läufen konnte ich mich auf den 16.Platz retten mit insgesamt 780Pkt.
Damit war ich zu dem zeitpunkt der schwächste von den deutschen, was aber gleichzeitig bedeutet das alle deutschen Herren in den Top20 waren, was wiederum bedeutet, dass sich alle für das Viertelfinale qualifiert hatten... das gabs noch nie.
Bester Deutscher war Koll mit 1030 Pkt. gefolgt von Raphael, Paul, Thomas und mir.
 -> selbst gestecktes Ziel erreicht.

Viertelfinale:
Am nächsten Tag ging es für mich wieder um 8Uhr als erster Starter los, zwar wieder ohne Live-Stream, dafür aber mit etwas mehr unterstützung von Außen.
Zum Vortag konnte ich mich mit knapp 100Pkt. mehr etwas verbessern, was mich in die Top10 rutschen ließ. Gefolgt von Koll und Raphael auf Platz 10 und 1, Paul auf 15 und Hinkel auf Platz 20.
Und dort blieb ich dann auch durch meine Punktzahl in Kombination mit dem Versagen von ein paar Mitstreitern durch den hohen Pegel.
Damit wurde ich dann vom schlechtes Deutschen in den Vorläufen zum besten Deutschen der EM...was laut internen Quellen irgendeinem DKV-Schnösel wohl nicht gut genug war , aber wenn man eh nicht unterstützt wird hat man halt auch kein Grund das Volksfest vorzeitig zu verlassen... Da gings nämlich wie jedes Jahr ab!

Halbfinale:
Am Nachmittag des Viertelfinaltags fanden dann auch noch die Halbfinalläufe statt.
Ich blieb auf dem 10. Platz hängen, konnte mich aber erneut mit meiner Einzellauf-Punktzahl verbessern.

Im Finale hat sich Quim durchgestzt, gefolgt von Thomas Czapliki, welcher mit nur 10 Punkten vor Sebastien Devred liegt.

Der Rest der Deuschten hat ziemlich abgesahnt (!) und zwar konnten sich Emma Schuck den 1. Platz bei den Juniorinnen sichern, Leon Bast musste sich mit 3 Punkten gegen den Franzosen Tom Dolle geschlagen geben und war somit 2. Anne Hübner sicherte sich ebenfalls den 2. Platz.

Ich persönlich bin voll zufrieden mit meiner Leistung, dafür das die Schulter immernoch etwas Probleme macht. Nächstes Jahr wird dann weiter angegriffen ;)
Read More

13. Juni 2016

Little White Salmon Race

Cooles Video vom LWS Rennen mit nem kleinen Auftritt von Atte!


Little White Salmon Race 2016 from Darby McAdams on Vimeo.

Read More

21. Mai 2016

Plan B auf der Soca

Hatten an den Feiertagen das Vergnügen mal den Plan B von Lettmann auf Herz und Nieren zu testen.
Super spaßiges Boot!!


Plan B goes Soca from ServoozMedia on Vimeo.

Read More

12. Mai 2016

XXL Paddelfestival in Leipzig

Vergangenes Wochenende hat in Leipzeig wieder das XXL Paddelfestival statt gefunden.
Wie letztes Jahr hab ich ein wenig am ZET / Denk-Outdoor Stand ausgeholfen, damit Jörn sich auch mal auf den überfüllten Kanal trauen durfte.
Voll abgehoben der kleine Curve...   Pilot: Yannick Münchow Foto: Björn Schwerzel
Wie die Jahre zuvor wurde bei bestem Wetter und dieses mal auch bei angenehmen Temperaturen auf dem bis zum maximum ausgereizten Kanal gestet, gecrasht und geschwommen was das Zeug hält.
Neben den Booten der Marken Spade , Zet, Lettmann, Dagger, Wavesport, Prijon etc. konnten auch SUPs von NRS, Riverbugs, Schlauchboote und andere wassertaugliche Sportgeräte getestet werden.

Das Boatercross musste dieses Jahr leider auf die letzte Makierung im Kehrwasser kurz vor dem Auslauf verzichten, was die Anzahl der Bootsspitzen in den Gesichern und  Rippen der Konkurrenz drastisch sinken lies... eine blutige Nase gab es trotzdem.

Der abendliche Filmvortrag konnte leider nicht mit der erwarteten Zuschaueranzahl ablaufen, da der Campingplatz wegen einer brennenden Plastikfbrik auf den Globus-Parkplatz evakuiert wurde.
Foto:
Paddelfestival Markkleeber
Dieses Wochenende gehts dann ab zur Soca und danach zur EM.. sehn uns aufm Bach!

Read More

9. Mai 2016

EM-Quali 2016

Foto: Irina Laun
Mitte April hat die Quali für die diesjährige EM in Plattling statt gefunden.
Da ich noch nicht lang im Training war, habe ich hauptsächlich aus Spaß teilgenommen. Das ich dann nach dem Halbfinale auf dem 5. Platz war und mir somit den letzten Teamplatz gesichert hatte war dann doch ziemlich überraschend, angesichts der Tatsache das ich das erste Mal in Plattling dieses Jahr war, nicht trainiert war und Angst um meine Schulter hatte, die ja noch nicht so lange wieder fit ist..

Nach dem Finale, das mit den üblichen Gestalten besetzt war, konnte ich mich noch auf den 3. Platz verbessern.

Aus NRW konnten sich noch Carolin, Lisa und 2x Paul (K1 + C1) qualifizieren.

Nächstes Wochen gehts dann los zur Soca und danach nach Plattling wo dann am letzten Mai Wochenende die EM stattfinden wird.

In dem Sinne: Wir sehn uns aufm Volksfest!
Read More

30. März 2016

St. Pierre de Boeuf

Wie jedes Jahr ging es für mich wieder nach St. Pierre de Boeuf über Ostern.
Die Schulter hält zum Glück immer noch und ich bin recht zuversichtlich, dass ich die Qualifikation mitte April für die EM dieses Jahr in Plattling doch noch mitfahren kann.




Read More

24. März 2016

chilliges Interview

jetzt hier zu lesen:
http://gipfelfieber.com/2016/03/22/portrait-adrian-mattern-und-der-traum-vom-wildwasser-adidas-claim-freedom/


letzte Vorbereitungen bevor es losgeht und in den USA eskaliert wird!!!
Read More